Skip to main content

Auskünfte aus dem Melderegister

Wenn Sie eine Person suchen, die einmal in Rödental gewohnt hat, können Sie im Meldeamt eine Melderegisterauskunft beantragen. Eine einfache Melderegisterauskunft kann nur dann erteilt werden, wenn Sie so genaue Angaben über die gesuchte Person machen können, dass wir sie eindeutig identifizieren können. Finden wir mit Ihren Angaben mehr als eine Person in unseren Registern, dürfen wir Ihnen keine Auskunft geben. Die können Einzel- oder Gruppenanfragen auch online stellen.

Einfache und erweiterte Melderegisterauskunft

Bei einer einfachen Melderegisterauskunft erhalten Sie Informationen über den Vor- und Familiennamen, Doktorgrad, derzeitige Anschriften oder Wegzugsadresse und ob diese Person verstorben ist. Bei einer erweiterten Melderegisterauskunft sind auch Angaben über früheren Name, Geburtsdatum und Geburtsort sowie bei Geburt im Ausland auch den Staat, Familienstand, derzeitige Staatsangehörigkeiten, frühere Anschriften, Ein- und Auszugsdatum, Familienname und Vornamen sowie Anschrift eines gesetzlichen Vertreters, des Ehegatten oder des Lebenspartners und Sterbedatum und Sterbeort sowie bei Versterben im Ausland auch den Staat erhalten. Für eine erweiterte Auskunft muss ein berechtigtes Interesse nachgewiesen werden. Dies kann wirtschaftliche, rechtliche oder auch ideelle Hintergründe haben.

Gruppenauskunft

Eine Melderegisterauskunft über eine Vielzahl nicht namentlich bezeichneter Personen können wir nur erteilen, wenn sie im öffentlichen Interesse und nicht nur einer Einzelperson oder Gruppe liegt. Grundsätzlich kann die Stadt Rödental feststellen, ob dieses öffentliche Interesse vorliegt. Im Zweifelsfall leiten wir Ihre Anfrage an eine übergeordnete Aufsichtsbehörde weiter. Für die Auswahl der Gruppenanfrage dürfen Sie nur Geburtsdatum, Geschlecht, derzeitige Staatsangehörigkeit, derzeitige Anschriften, Ein- und Auszugsdatum und Familienstand heranziehen. Außer der Tatsache, dass eine Person zu dieser Gruppe gehört, können wir Ihnen auch Informationen zu Familiennamen, Vornamen, Doktorgrad, Alter, Geschlecht, Staatsangehörigkeiten, derzeitige Anschriften und gesetzliche Vertreter mit Familiennamen und Vorname sowie Anschrift mitteilen.

Selbstauskunft:

Auf Antrag erhalten Sie Auskunft über die im Melderegister zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

Die Auskunft umfasst:

  • die im Melderegister zu Ihrer Person gespeicherten Daten
  • die Empfänger von regelmäßigen Datenübermittlungen,
    sowie die Zwecke und die Rechtsgrundlagen der Speicherung
    sowie der regelmäßigen Datenübermittlungen.

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Tel:  09563 96 33
Fax: 09563 96 49

Online-Beantragung

Melderegisterauskunft