•  
  •  
  •  
  •  
  • Rödental - Schloss Rosenau
  • Brücke über den Froschgrundsee
  • Domäne Rödental
  • Orangerie / Europäisches Glasmuseum

Tourismus

und Freizeit

Die „Stadt der Keramik und der Puppen" hat alles zu bieten, was eine Reise entlang der Spielzeugstraße zum unvergesslichen Erlebnis macht:
Hier ist der Sitz der Firma Hummel Manufaktur GmbH, weltberühmt durch ihre Hummelfiguren sowie der Firmen Saint-Gobain-Industrie-Keramik und Abuplast, die feuerfeste Keramik sowie Sanitärausstattung herstellen. Auch die bekannten Puppenfabriken Zapf und Engel haben in Rödental ihren Sitz. Des Weiteren sind Plüschtierhersteller wie beispielsweise die Firma Fehn in Rödental beheimatet. Nicht zu vergessen die Glas- und Kunststoffaugenfertigung der Firma Lesch, welche die Spielwarenindustrie weltweit beliefert. Die Firma Goebel Porzellanmanufaktur GmbH (Wohn- und Geschenkaccessoires aus Glas und Porzellan), die viele Jahrzehnte in Rödental beheimatet war, führt nur noch ihren Werksverkauf am alten Standort durch.
In einigen der genannten Betriebe sind auch Werksbesichtigungen und Einkauf ab Fabrik möglich.

Ein Besuch in unserer Stadt kann darüber hinaus durch die Besichtigung des Schlosses Rosenau (die Geburtsstätte des Prinzen Albert) oder des Europäischen Museums für modernes Glas bereichert werden.


Übernachtung

Hotel

Unterkunftsverzeichnis 

mehr... 


Essen & Trinken

Gastronomie

Gastättenverzeichnis

mehr...



Freizeitmöglichkeiten

Freizeitmöglichkeiten

Freizeit und Familie

mehr... 


Sehenswertes

Rosenau

Schloss Rosenau liegt malerisch..

mehr...